Dubai-Abenteuer in der Wüste: "Big Red" auf eigene Faust entdecken
Vorweg: Es gibt auch organisierte Touren zu Dubais spektakulärer Sanddüne mit dem berühmten Namen "Big Red". Doch dieses Naturereignis kann man durchaus auch auf eigene Faust erleben - nur 50 Kilometer von Dubai-City entfernt, auf der E44 in Richtung Hatta.
Schon die Anfahrt mit dem Mietwagen ist ein Erlebnis
Folgt man von Dubai-City aus der Beschilderung, so kommt man auf die Autobahn nach Hatta. Sie führt durch ein wunderschönes Sanddünengebiet Dubais. Nach einer Fahrt von etwa 40 Kilometern durch eine spärlich mit Gräsern und Büschen bewachsene sanfte Dünenlandschaft erreicht man die kleine Ortschaft "Al Habab". Hier kreuzt sich die von Dubai kommende Straße mit der von Jebel Ali kommenden.

Dann sind es nur noch wenige Kilometer, und es beginnt hinter "Al Habab" eine Bilderbuchlandschaft, geprägt von steil aufragenden Dünen. Die höchsten Dünen befinden sich ca. 16 Kilometer hinter "Al Habab" mit "Big Red" als Highlight.
Noch einige Details
Die Dünen erstrecken sich auf einer Länge von ca. sieben Kilometer bis zum "Al Madam Roundabout". Hier treffen sich zwei wichtige Straßen: die von Nord nach Süd verlaufende Straße von Al Dhaid nach Al Ain und Buraimi und die Straße, die von Dubai nach Hatta führt.

Von hier aus sind es nur noch ca. 40 Kilometer bis nach Hatta. Dann verändert sich die Landschaft und geht über in die "Ebene von Al Madam", die überwiegend von Steinen und Geröll bedeckt ist. Zahllose Wadis, die von den Hajar-Bergen kommen, enden hier in der Kargheit der Wüste.

Kaum wahrnehmbar führt ein Teil der Straße über omanisches Staatsgebiet, etwa vier Kilometer westlich des "Al-Madam-Kreisverkehrs".
Was macht "Big Red" so einmalig?
Dubai ist von Wüste umgeben. Sie ist herausragender Teil des Emirats Dubai und von unvorstellbarer Schönheit. Ein Teil davon ist "Big Red" mit seiner stolzen Höhe von etwa 300 Metern. Wie eine rote Glut, bestehend aus eisenoxidhaltigem Sand, vielleicht sogar etwas unheimlich, fasziniert "Big Red" den Besucher.
Mit dem Snowboard, Buggy oder Kamel auf die Düne
Die Dünen eignen sich hervorragend zum "Dune Skiing", dem absolut einmaligen und ungefährlichen "Boarden" auf Sand. Die meisten Urlauber jedoch zieht es zu den "Moto Cycle Rentals", die am Straßenrand und im kleinen Ort Al-Madam ihre Dünen-Fahrzeuge anbieten. Niemand wird sich der Faszination, per Allradfahrzeuge die Dünen zu erklimmen, entziehen können. Je nach Gusto kann sich der Besucher zwischen Wüstenbuggys oder Quads entscheiden.
Tipp
Empfehlenswert für eher ungeübte Fahrer ist eine Fahrt für drei Personen mit einem Fahrer in einem Buggy - eine halbe Stunde kostet 250 Dirham, also rund 50 Euro. Das ist mit Sicherheit eine lohnenswerte Investition, um unvergessliche Momente in einer grandiosen Natur zu erleben.

Doch auch klassisch auf dem Rücken eines Kamels lässt sich die Wüste erkunden. An manchen "Moto Cycle Rentals" warten die Tiere schon auf Kundschaft.
Am "Gipfel" herrscht die Stille
Oben angekommen, wird man von einer unglaublichen Stille im puderzuckerfeinen Sand empfangen, wie man sie sicherlich noch nie erlebt hat. Die Aussicht auf die unendliche Weite der Wüste ist einmalig.

Es gibt aber auch eine nette Überraschung, wenn man verstreut einige Kamele inmitten der Wüste stehen sieht, zu denen man fahren kann. Sie sind absolut zahm und freuen sich, wenn sie gestreichelt werden.
Auf den organisierten Rummel sollte man verzichten
Alleine diese Momente sind ein Argument dafür, auf eigene Faust die Faszination der Dünen zu erleben, ohne den organisierten Rummel, den man von Veranstaltern in Dubai angeboten bekommt.
… und dann kommt der Freitag, der ein Sonntag ist
Freitags aber verändert sich die Dünenlandschaft um "Big Red" - dann wird die Wüste zum Spielplatz der Emiratis, die mit Allrad-Jeeps private Rennen durch den Wüstensand veranstalten. Dies kann auch für einen Urlauber interessant sein, aber es geht natürlich das eigentliche, oben beschriebene Wüsten-Feeling verloren.

Reiseziel Dubai empfiehlt diesen Ausflug als einmalige Gelegenheit, auf eigene Faust ein wunderbares Wahrzeichen der Natur zu erleben. Und den Mietwagen finden Sie bei Mietwagen Dubai.


Reiseziel-Dubai.de auf einer größeren Karte anzeigen
Dubai Reisen:

Dubai Strände

Die schönsten Strände von Dubai. [ mehr ]

Einkaufsmall

Dubai Mall

Dubai Reisen
Reisen nach Dubai
Dubai Reisen
Dubai ist ideal für Familien Dubai Familienurlaub