Dubai Strände

Traumstrände unter der Sonne Arabiens
Sonne, Strand und Meer - das sind absolute Dubai Prädikate, und das zwölf Monate im Jahr. Bei all der Begeisterung für diese faszinierende Stadt mit ihren unglaublichen Bauwerken und außergewöhnlichen Shopping-Möglichkeiten geht oft unter, dass Dubai schon allein seiner herausragenden, wunderbaren Strände wegen ein ideales Reiseziel ist. [ mehr ]

 


Jumeirah Beach Park
Der „Jumeirah Beach Park“ mit seinem etwa ein Kilometer langen, hellen Sandstrand ist einer der beliebtesten Beach Parks in Dubai, den man über drei Eingänge mit ausreichenden Parkplätzen erreicht. Der Beach Park befindet sich in Jumeirah 2 direkt an der Jumeirah Beach Road [ mehr ]
 


Jumeirah Public Beach
Auf Höhe der Jumeirah-Moschee, neben dem „Dubai Marine Beach Resort & Spa“ in Jumeirah 1, befindet sich der schönste und zugleich berühmteste öffentliche Strandabschnitt Dubais mit Kinderspielplätzen, sanitären Einrichtungen (Toiletten, Umkleidemöglichkeiten und Süßwasserduschen) und Lifeguards.  [ mehr ]
 


Mamzar Beach
Südlich des „Al Mamzar Beach Parks“ an der Alexandria Street in der Al Mamzar Laggon befindet sich ebenfalls ein öffentlicher Strand. Rund um die „Al Mamzar Lagune“ besteht der Strand, der langsam ins stets ruhige Wasser abfällt, aus feinem weißen Sand und ist deshalb bei Familien mit Kindern sehr beliebt.  [ mehr ]
 


Al Mamzar Beach Park
Mehr als 100 Millionen Dirham (etwa 22 Millionen Euro) wurden in den Bau des 106 Hektar großen „Al Mamzar Beach Park“ investiert, der sich an der Grenze zum Nachbaremirat Sharjah auf einer Landzunge am Meeresarm „Khor Al Mamzar“ befindet.  [ mehr ]

 

Umm Suqeim Beach
Zwischen „Porto Dubai“ und dem „Jumeirah Beach Hotel“ in Umm Suqeim befindet sich ein weiterer, weitläufiger und öffentlicher Strandabschnitt mit einem einmaligen Ausblick auf das „Burj al Arab“. Dieser Public Beach Bereich verfügt jedoch über keine Duschen, Toiletten oder Kioske.  [ mehr ]